Privatpraxis Dr. Jochen Krüger

Erdnuss-Allergie- Therapie

Erstmals ist in den USA von der zuständigen Behörde (FDA) (1) eine Therapie für Kinder mit einer Erdnussallergie empfohlen worden, bei der ein Allergenpulver unter die Zunge gegeben wird. Ähnlich wie bei der sogenannten SLIT-Behandlung wird das Immunsystem duch Gabe in aufsteigender Dosierung allmählich an den Allergiestoff „gewöhnt“. In Europa ist die Zubereitung noch nicht zugelassen.

Das Probelm der Erdnussallergie ist bedeutend, weil allein in den USA

  • 1,2 Mill. Kinder eine Allegie auf Erdnüsse haben (2),
  • Erdnüsse in vielen Lebensmitteln versteckt vorkommen und
  • die allergischen Reaktionen meist sehr schwer sind.

Quellen:

(1) https://www.fda.gov/advisory-committees/blood-vaccines-and-other-biologics/allergenic-products-advisory-committee-september-13-2019-meeting-announcement-09132019-09132019, Abruf: 18.9.2019

(2) https://www.nytimes.com/2019/09/13/health/peanut-allergy-children.html, Abruf: 18.9.2019